Kindergärten

Kindertageseinrichtungen in Heubach und Lautern

Die Kindertageseinrichtungen der örtlichen Kirchengemeinden sowie der Stadt Heubach stellen sich vor:

Sie wollen das Beste für Ihr Kind - Wir auch!

Eine besondere Verantwortung und Fürsorge gilt in unserer Stadt den Familien, Alleinerziehenden, Kindern und Jugendlichen. Durch eine ausreichende Anzahl an Plätzen in den Kindertageseinrichtungen mit einem breitgefächerten Betreuungsangebot kommen wir den unterschiedlichen Bedürfnissen und Wünschen der Familien entgegen und tragen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei.
Schwerpunkte unserer Arbeit sind:

1. Entwicklung der Persönlichkeit
  • eigene Fähigkeiten und Fertigkeiten kennenlernen
  • sich selbst beschäftigen können
  • zu eigenen Stärken und Schwächen stehen
  • Kreativität entwickeln
2. Entfaltung sozialen Verhaltens
  • mit anderen Kindern Spaß haben
  • auf andere Kinder Rücksicht nehmen
  • mit Streit und Konflikten umgehen lernen
  • Freundschaften schließen
3. Erfahrung der Umwelt
  • Natur kennenlernen
  • Umwelt bewahren
4. Einbringen christlicher Erfahrungen
  • im täglichen Umgang mit seinen Mitmenschen
  • im Gebet
5. Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern

In allen Einrichtungen werden die Kinder von pädagogischen Fachkräften betreut, welche engagiert und verantwortungsbewusst eine hochwertige Erziehungsarbeit leisten.Alle unsere Einrichtungen sind familienergänzend und multikulturell. Besuchen Sie uns! Unsere Türen stehen für alle offen; wir freuen uns auf Sie!

Das Anmeldeverfahren zu den Kindertageseinrichtungen

Egal ob Sie eine kirchliche oder städtische Einrichtung in Heubach wählen – die Anmeldung erfolgt in allen Fällen über die zentrale Anmeldestelle der Stadtverwaltung Heubach, Frau Seng, Rathaus, 2. OG, Zimmer 33, Fon: 07173-181-54, Email: sonja.seng@heubach.de
Bitte beachten Sie, dass Anmeldungen für die Kindertageseinrichtung St. Barbara, Lautern direkt in der Einrichtung, Rosensteinstraße 83, Lautern vorzunehmen sind!
Sollten Sie im Zusammenhang mit der Anmeldung Ihres Kindes ein persönliches Gespräch wünschen, dürfen wir Sie vorab um Terminvereinbarung bitten.
Neuanmeldungen zu den Kindergartenjahren, welche jeweils ab September beginnen, sind in den Monaten Januar und Februar des betreffenden Jahres möglich (der konkrete Anmeldezeitraum wird über die Homepage sowie im Amtlichen Mitteilungsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein veröffentlicht oder kann über die Stadtverwaltung erfragt werden). Wir weisen darauf hin, dass nach dem genannten Zeitraum eingehende Anmeldungen nur noch im Rahmen der zur Verfügung stehenden Plätze berücksichtigt werden können!
Generell ist die Aufnahme in die gewünschte Einrichtung von der dortigen Platzsituation abhängig; ein Rechtsanspruch auf den Eintritt in eine bestimmte Kindertageseinrichtung besteht nicht.
Auch wenn Sie beabsichtigen Ihr Kind während des laufenden Kindergartenjahres anzumelden, wird bereits zum Jahresbeginn des betreffenden Jahres um Anmeldung gebeten, da dies für die Gesamtplanung des Kindergartenjahres erforderlich ist.
Im Interesse eines geordneten Kindergartenablaufes dürfen wir darum bitten, Ihr Kind jeweils zu Monatsbeginn anzumelden. Im Übrigen gelten die zwischen den Kindergartenträgern vereinbarten Richtlinien für die Aufnahme (vgl. „Aufnahmekriterien“).
Das ausgefüllte und von Ihnen unterzeichnete Anmeldeformular ist an die Stadtverwaltung Heubach, Hauptamt, Frau Seng zurück zu senden.

Deutsch English

Kindergarten Infos

Hier finden Sie Informationen zu den Kindergärten in Heubach und Lautern