Pflegeangebote

Pflegeberatung

Tel.: (0 71 73) 181-45
Fax: (0 71 73) 181-59

Im Juli 2016 unterzeichneten die Stadtverwaltung Heubach, der DRK Kreisverband, die Sozialstation Rosenstein, die Johanniter-Pflegehäuser GmbH, die Johanniter-Unfallhilfe und das Demenzzentrum Villa Rosenstein eine gemeinsame Vereinbarung über eine Pflegeberatungsstelle.

Einmal im Monat, jeweils am ersten Mittwoch, findet seit September 2016 im Heubacher Rathaus von 14.00 bis 18.00 Uhr nun eine Pflegeberatung statt. Die Einrichtungen stellen im Wechsel Fachpersonal für diese Beratung zur Verfügung. Beraten wird neutral rund um das Thema "Pflege" und nicht einrichtungsbezogen.

Die Beratung erfolgt nur nach vorheriger Terminvergabe. Bitte wenden Sie sich zur Terminreservierung an Frau Helmle im Familienbüro.


Runder Tisch Pflege

Der "Runde Tisch Pflege" trifft sich seit 2013 mehrmals jährlich, um sich über die aktuelle Situation der Pflegelandschaft in Heubach auszutauschen, diese weiterzuentwickeln und den Kontakt zwischen den Heubacher Pflegedienstleistern und den Anbietern von Unterstützungsangeboten zu stärken.
Bisherige Themen des "Rundes Tisch Pflege" waren u.a.

  • Erfassen der vorhandenen Angebote
  • Bericht zur Arbeit des Pflegestützpunktes Ostalb
  • Osteuropäische Haushaltshilfen
  • Praxisprojekt der Hochschule zur Erfassung der Wünsche und des Handlungsbedarfs hinsichtlich neuer Pflegewohnformen
  • Barrierefreie Stadt
  • Geplante Wohngemeinschaft

Momentan stehen keine weiteren Termine fest.
Sie finden die etwaigen Termine im Veranstaltungskalender der Stadt Heubach.


Ökumenische Sozialstation Rosenstein

Ökumenische Sozialstation Rosenstein
Karlsbader Str. 4
73540 Heubach
Tel.: (0 71 73) 9 10 00

Ansprechpartner
  • Frau Albrecht
  • Frau Steiner-Niggel
  • Frau Mezger
Ambulante / stationäre Pflegeangebote
  • Qualifizierte ambulante Alten- u. Krankenpflege
  • Hilfe bei der Körperpflege, im Haushalt, im Garten, Sozialprojekt Winterdienst
  • Fahrdienste und Begleitservice
  • Hausnotruf
  • Behandlungspflege im Auftrag des Arztes: z.B. Spritzen, Verbände, Medikamente verabreichen, Wundversorgung, Infusionstherapie uvm.
  • Betreuungsgruppe für demenziell erkrankte Menschen
  • Familienpflege
Weitere / sonstige Angebote
  • Individuelle Beratung und Information z. B. zu Pflegeleistungen, Kosten und Finanzierung, Wohnraumgestaltung, Einsatz von Pflegehilfsmitteln etc.
  • Beratungssprechstunden für Angehörige von Demenzerkrankten
  • Hilfe für pflegende Angehörige (Verhinderungspflege, Vertretung Angehöriger bei Urlaub oder Krankheit)
    Stundenweise Betreuung in der Häuslichkeit
  • Kurse in "häuslicher Pflege"
  • Gesprächskreis für pflegende Angehörige
  • Gesprächskreis für Angehörige von Demenzkranken
  • Vermittlung ergänzender Angebote, z.B. Essen auf Rädern, Fußpflege, Nachbarschaftshilfe, Betreuung, Friseur

Fachzentrum für Menschen mit Demenz Villa Rosenstein

Fachzentrum für Menschen mit Demenz Villa Rosenstein
Alte Steige 26
73540 Heubach
Ansprechpartner: Marisol Pohl-Catalan Stefan Rieger

Ambulante / stationäre Pflegeangebote
  • Stationäre Pflege
Weitere / sonstige Angebote
  • in Arbeit

DRK Kreisverband Schwäbisch Gmünd (Mehrgenerationenhaus)

DRK Kreisverband Schwäbisch Gmünd
Ziegelwiesenstraße 5
73540 Heubach
Tel.: (0 71 73) 9 14 74 80
Ansprechpartner Sonja Duschek

Ambulante / stationäre Pflegeangebote
  • Ambulanter Pflegedienst
  • Tagespflege 15 Plätze (teilstationär)
  • Demenzberatung
  • Menüservice
  • Behindertenfahrdienst (Rollstuhl)
  • Hausnotruf, Mobilruf
  • BürgerMobil
  • Betreutes Wohnen
Weitere / sonstige Angebote
  • Strickkreis, Nähstüble
  • Gymnastik, Wassergymnastik
  • Gedächtnistraining
  • Gesprächskreis für Trauernde
  • Selbsthilfegruppe CFS
  • Vorträge
  • Spielenachmittage für Senioren
  • Kurs Elba für junge Familien

Johanniter-Pflegewohnhaus Haus Kielwein

Johanniter-Pflegewohnhaus
Ziegelwiesenstraße 8
73540 Heubach
Ansprechpartner Jutta Krauß

Ambulante / stationäre Pflegeangebote
  • stationäre Pflege
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege (flexible Inanspruchnahme)
  • offener Mittagstisch
  • Essen auf Rädern
  • Familienfeste Über Johanniter Unfallhilfe
  • Hauswirtschaftliche Versorgung
  • Ambulante Pflege
  • Hausnotruf
  • Fahrdienst
Weitere / sonstige Angebote
  • Beratung zu allen Fragen in der Altenpflege
  • Fortbildungen für Angehörige
  • Vorträge
  • Lebensmittelservice nach Hause

VDK Ortsverband Heubach

Hannelore Mangold
VDK Ortsverband Heubach
Hauptstraße 12
73540 Heubach
Tel.: (0 71 73) 55 58

Weitere / sonstige Angebote
  • Beratung und Hilfe im Sozialversicherungs-, Schwerbhinderten- u. Rentenrecht, Pflegeversicherung u.a.
  • Hilfe bei Anträgen u. Beratung bei Einstufung
  • Sozialrechtsschutz (Beratung u. Vertretung bei Bericht)
  • Gesellige Nachmittage/ Ausfahrten mit Mitgliedern, Angehörigen und Freunden
  • Vorträge zu verschiedenen Themen

Ökumenische Nachbarschaftshilfe Heubach

Birgit Mezger
Ökumenische Nachbarschaftshilfe Heubach
Karlsbader Str. 4
73540 Heubach

Angebote
  • Hilfe im sozialen Bereich, z.B. Begleiten zum Arzt, Einkaufen, Veranstaltungen, Behörden
  • Hilfen im Haushalt, z.B. Einkaufen, Mahlzeiten zubereiten, Wäsche, Wohnungsreinigung
  • Hilfe zur Entlastung, z.B. Beschäftigung mit an Demenz Erkrankten, Unterstützung bei Abwesenheit
  • Hilfe für Familien, z.B. Betreuung

Ökumenische Hospiz- und Sitzwachengruppe Heubach

Sabine Linke
Ökumenische Hospiz- und Sitzwachengruppe Heubach
Tel.: (0 71 73) 46 78
Mobiltelefon (01 51) 50 53-68 19

Weitere / sonstige Angebote
  • Begleitung Schwerkranker, Sterbender und ihrer Angehörigen
  • Individuelle Zuwendung
  • Beten, Singen, Vorlesen
  • Unterstützung und Entlastung Angehöriger
  • Hausbesuche, Besuche in Einrichtungen

Förderverein für Altenhilfe Heubach e.V.

Elke Seeger
Förderverein für Altenhilfe Heubach e.V.
Gartenstr. 4
73540 Heubach
Tel.: (0 71 73) 9 25 92 69

Weitere / sonstige Angebote
  • Dienstleistungen zur Unterhaltung älterer Menschen, die noch "etwas" mobil sind (auch mit Rollatoren): z.B. monatlicher Kaffeenachmittag verbunden mit verschiedenen Themen, Tanztee 1x monatlich im Haus Kielwein (alles ehrenamtlich)

Seniorenwohnanlage Haus Hohgarten

Seniorenwohnanlage Haus Hohgarten
Hohgartenstraße 22
73540 Heubach
Tel.: (0 71 73) 39 56 07 17 31 81 56

Ansprechpartner:
Geschäftsführer Frederick Brütting
Prokuristin Anette Krieg

Der Einsatz des Fördervereins Altenhilfe e.V. Heubach gemeinsam mit dem Träger, der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Kreisverband Ostalb, haben den älteren Menschen der Stadt die Möglichkeit gegeben, selbständig zu bleiben und doch bei den kleineren oder größeren Problemen des Alltags unterstützt zu werden.

In der Senioren-Wohnanlage wurden 29 Miet- und Eigentumswohnungen errichtet. Der Gemeinschaftssaal mit angrenzendem Terrassenbereich und dem großzügigen Garten ist ideal für die Tagesgestaltung und die Ausrichtung von Veranstaltungen.

Ebenfalls ein neues Angebot ist die Tagespflege und die Beschäftigungstherapie im Haus Kielwein. Das Angebot richtet sich an hilfsbedürftige Senioren für diejenigen, bei denen die ambulante Versorgung nicht ausreichend ist und die trotzdem ihre heimische Umgebung nicht ganz verlassen möchten.

Tagespflegegäste und pflegende Angehörige werden durch diese Betreuungsform unterstützt und entlastet.

Für uns gilt: "So unabhängig wie möglich! So umsorgt wie nötig"!

Ihre Vorteile
  • Hausmeisterservice im Haus
  • Betreuungsangebot der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. erweiterbar auf Ihre Bedürfnisse
  • Barrierefreies Wohnen in allen Bereichen gewährleistet Mobilität zu jeder Zeit
  • Schöne sonnige Wohnungen mit Küche, Dusche und Balkon

Bischof Sproll Haus

Das Bischof Sproll Haus bietet für erwachsene Menschen mit einer geistigen und mehrfachen Behinderung ein Zuhause. Das Haus ist eingebettet in das Wohngebiet Rodelwiesen und möchte seinen Bewohnern vielfältige Inklusionsmöglichkeiten bieten.

Die Mitarbeiter überlegen gemeinsam mit den Bewohnern, welche Unterstützung sie brauchen, um ihren Alltag so selbständig wie möglich zu bewältigen. Sie sind Lebensbegleiter und unterstützen die Bewohner bei der Bewältigung der kleinen und großen Herausforderungen des Alltags.

Ziel des Hauses ist es, weiterhin ein möglichst differenziertes Angebot an Freizeitaktivitäten anzubieten. Dies reicht von der Schattenspielgruppe im Haus bis zur Begleitung einzelner Bewohner in Vereinen in Heubach.

Wenn Sie Fragen haben
  • zur Wohnplatzsuche
  • zur Kurzzeitbetreuung
  • zur Ausbildung / Vorpraktikum / Freiwillig Soziales Jahr / Bundesfreiwilligendienste
  • zur ehrenamtlichen Mitarbeit
  • zur Teilhabe
  • oder ganz allgemein zum Bischof Sproll Haus

dann wenden Sie sich bitte an Einrichtungsleiter Martin Barth

Martin Barth
Stiftung Haus Lindenhof
Bischof Sproll Haus
Wohnen für Menschen mit Behinderung
Rodelwiesenstraße 15
Tel.: (0 71 73) 92 71 40
Fax: (0 71 73) 9 27 14 10

Haus Bischof-Sproll
Rodelwiesen 15
73540 Heubach
Tel.: (0 71 73) 9 27 14-0
Fax: (0 71 73) 9 27 14-10


Deutsch

Kontakt Familienbüro

Frau
Helmle
Tel.: (0 71 73) 181-45
Fax: (0 71 73) 181-59

Öffnungszeiten:
Mo - Do  08.30 - 11.45 Uhr
Do  14.00 - 18.00 Uhr
Fr  08.30 - 12.30 Uhr