Sie sind hier: Startseite Heubach / Heubach / Aktuelles

Pflegeberatungsstelle Heubach wird fortgeführt

Angeregt durch den „Runden Tisch Pflege“ fand im September 2016 die erste Pflegeberatung im Heubacher Rathaus statt. Grundlage hierfür war die gemeinsame Pflegevereinbarung, die im Juli 2016 unterzeichnet wurde. An der Beratungsstelle beteiligten sich seither das Deutsche Rote Kreuz, die Johanniter-Pflegewohnhäuser, die Sozialstation Rosenstein, die Johanniter-Unfallhilfe und das Demenzzentrum Villa Rosenstein. Neu dabei ist nun auch die Stiftung Haus Lindenhof.
 Nach nunmehr zwei Jahren Pflegeberatung waren alle Beteiligten einstimmig der Meinung, dass weiterhin die Notwendigkeit besteht, eine Pflegeberatung in Heubach anzubieten. Beraten wird zu allen Fragen im Vor- und Umfeld einer Pflegesituation. Die Fachkräfte der verschiedenen Einrichtungen übernehmen die Beratung im Wechsel und beraten nicht einrichtungsbezogen, sondern neutral. Dies kann in Form eines persönlichen Gesprächs oder auch per Telefon erfolgen. „Das neue Pflegegesetz und die vielen unterschiedlichen Möglichkeiten im Bereich der Pflege machen eine Beratungsstelle für Betroffene und Angehörige notwendig“, so Bürgermeister Brütting. Die Beratung findet an jedem ersten Mittwoch im Monat von 14.00 bis 18.00 Uhr im Heubacher Rathaus statt. Termine können vorab bei Frau Helmle unter Telefon 07173/18145 oder per Email über Pflegeberatung@Heubach.de vereinbart werden. Der nächste Beratungstermin findet am Mittwoch, 5. September 2018 statt. Terminwünsche werden ab sofort entgegen genommen.

Deutsch

Kontakt

Stadtverwaltung Heubach

Stadtverwaltung Heubach
Hauptstraße 53
73540 Heubach
E-Mail:
Tel.: (0 71 73) 181-0
Fax: (0 71 73) 181-49

Bezirksamt Lautern

Rosensteinstraße 46
73540 Heubach-Lautern
Tel.: (0 71 73) 89 41
Fax: (0 71 73) 92 91 00

Unsere Öffnungszeiten finden Sie hier.

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung Heubach

Montag bis Donnerstag
8.30 Uhr bis 11.45 Uhr
Donnerstag
14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr