Sie sind hier: Startseite Heubach / Heubach / Aktuelles

Situation der Kinder und Jugendlichen in der Corona-Pandemie – Gespräch mit Schulsozialarbeit und Jugendbüro

In einem Videotelefonat mit dem Team vom Jugendbüro und den Schulsozialarbeitern hat Bürgermeister Brütting über die Situation der Kinder und Jugendlichen in der Corona-Pandemie gesprochen. Fernunterricht, Kontaktbeschränkungen und fehlende Freizeitangebote sind eine große Belastung für Kinder und Familien.

Schulangst, familiäre Probleme, zu viel zocken, Überforderung beim selbständigen Lernen, Einbruch bei den schulischen Leistungen etc. sind die Folgen. „Hier ist es besonders wertvoll, dass wir in der Jugendarbeit in Heubach gut aufgestellt sind“, so Bürgermeister Frederick Brütting, der an die Eltern appelliert, von den Unterstützungsangeboten Gebrauch zu machen. Bei Fragen, Hilfebedarf oder wenn einfach einmal jemand zum Reden gebraucht wird, können sich Eltern und Kinder gerne an das Jugendbüro oder die Schulsozialarbeiter wenden. Jugendbüro (jugendbuero@heubach.de / 07173/12047) oder an die  Schulsozialarbeiter Tobias Köster - Realschule/Mörikeschule (Tobias.Koester@heubach.de / 07173/7104543) oder an  Schulsozialarbeiter Andreas Dionyssiotis - Rosensteingymnasium/Schillerschule (schulsozialarbeit-heubach@t-online.de / 0151/40362431) Auch das Familienbüro bei der Stadtverwaltung steht unter der Telefonnummer 07173/18145 oder unter familienbuero@heubach.de zur Verfügung. „Wir werden in den nächsten Wochen verstärkt den Kontakt (mit Abstand / virtuell) zu den Kindern, Jugendlichen und Eltern suchen, damit wir diese schwierige Zeit so gut wie möglich gemeinsam meistern“, so Bürgermeister Frederick Brütting.  

Deutsch

Kontakt

Stadtverwaltung Heubach

Stadtverwaltung Heubach
Hauptstraße 53
73540 Heubach
E-Mail:
Tel.: (0 71 73) 181-0
Fax: (0 71 73) 181-49

Bezirksamt Lautern

Rosensteinstraße 46
73540 Heubach-Lautern
Tel.: (0 71 73) 89 41
Fax: (0 71 73) 92 91 00

Unsere Öffnungszeiten finden Sie hier.

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung Heubach

Montag bis Donnerstag
8.30 Uhr bis 11.45 Uhr
Donnerstag
14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr