Sie sind hier: Startseite Heubach / Heubach / Aktuelles

Aktuelles

Suche

Neuanmeldungen für alle Kindertageseinrichtungen in Heubach können zum Kindergartenjahr 2021/2022 (Zeitraum vom 01.09.2021 bis 31.07.2022) in der Zeit vom 18.01.2021 bis 28.02.2021 vorgenommen werden. Die Anmeldungen sind an die Stadtverwaltung Heubach, Hauptamt, Frau Betz (Tel. 07173/181-54, Email: Melanie.Betz@Heubach.de ) zu richten. Bitte beachten Sie, dass Anmeldungen für den Kindergarten „St. Barbara“, Rosensteinstraße 83 in Lautern direkt diesem zugehen sollten.   Die Aufnahme in die gewählte Einrichtung ist von der dortigen Platzsituation abhängig; ein Rechtsanspruch auf den Eintritt in einen bestimmten Kindergarten besteht nicht. Wenn das Kind erst im Laufe des Kindergartenjahres in den Kindergarten eintreten soll, wird bereits jetzt um Anmeldung gebeten, da dies für die Gesamtplanung des Kindergartenjahres erforderlich ist.   Weitere Informationen zu den Tageseinrichtungen erhalten Sie auch über die Homepage der Stadt Heubach. Bitte folgen Sie dem Pfad: www.heubach.de – Bildung/Familie – Betreuung & Bildung – Kindergärten. Dort steht Ihnen auch der Aufnahmeantrag zum Ausdruck zur Verfügung. Im Interesse eines geordneten Kindergartenablaufes dürfen wir Sie darum bitten, Ihr Kind jeweils zu Beginn eines Monats anzumelden.   Weitere Betreuungsangebote, z.B. für eine tageweise Betreuung unter dreijähriger Kinder in den Betreuten Spielgruppen des Mütterzentrums Heubach e.V. finden Sie unter www.muetterzentrum-heubach.de . Einen Überblick über die Angebote des Tagesmüttervereins PATE e.V. vermittelt die Homepage des Vereins unter www.pate-ev.de .   Stadtverwaltung Heubach

mehr...

Das Kunstschaufenster in der ehemaligen Metzgerei Schurr in der Hauptstraße 60 wurde umgestaltet. Ausgestellt werden Bilder von Verena Köhler. Schon vom Kindesalter an war Verena Köhler der Malerei sehr zugewandt. Durch die Krebserkrankung ihres Sohnes Jannik kam Verena Köhler mit der Kunsttherapeutin der Uniklinik Ulm in Kontakt. Für Jannik bot die Kunsttherapie eine Abwechslung im Klinikalltag und Verena Köhler entdeckte ihre Leidenschaft für das Malen erneut. Sie lernte dadurch ihre eigenen Erlebnisse der Behandlung auszudrücken. Als Jannik im Januar 2017 im Alter von sechs Jahren starb, war die Kunsttherapie eine wichtige Stütze in der Trauerbewältigung. Die Kunsttherapie ist ein fester Bestandteil in der Kinderonkologie in Ulm. Verena Köhler berichtet, wie wichtig solche besonderen Angebote für die kranken Kinder und deren Familien sind. Nach fast vier Jahren ist es Verena Köhler ein großes Anliegen, etwas zurückgeben zu können. Verena Köhler bittet darum, die Kunsttherapie der Kinderonkologie in der Uniklinik Ulm durch Spenden zu unterstützen. Die Werke können bis 01. Februar 2021 besichtigt werden. Das Kunstschaufenster gibt Künstlern die Gelegenheit, ihre Werke der Öffentlichkeit zu präsentieren. Interessierte Künstlerinnen und Künstler können sich an das Kulturnetz Heubach Telefon 07173 / 91431 250 oder kulturnetz@heubach.de wenden. „Auch wenn wegen der Corona Krise viele Ausstellungen nicht stattfinden können, muss man in Heubach nicht ganz auf Kunst verzichten.“ Spendenkonto der Kunsttherapie: Universität Ulm, DE16 6305 0000 0000 1064 78, Verwendungsmachweis: S 165.

mehr...
Deutsch

Kontakt

Stadtverwaltung Heubach

Stadtverwaltung Heubach
Hauptstraße 53
73540 Heubach
E-Mail:
Tel.: (0 71 73) 181-0
Fax: (0 71 73) 181-49

Bezirksamt Lautern

Rosensteinstraße 46
73540 Heubach-Lautern
Tel.: (0 71 73) 89 41
Fax: (0 71 73) 92 91 00

Unsere Öffnungszeiten finden Sie hier.

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung Heubach

Montag bis Donnerstag
8.30 Uhr bis 11.45 Uhr
Donnerstag
14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr